Cookies – Wir benötigen Deine Zustimmung

Wenn Du Cookies akzeptierst, bist Du damit einverstanden und erlaubst uns, diese Daten an Dritte, weiterzugeben (Marketingpartner u. a.) Dies kann die Verarbeitung Deiner Daten in den USA beinhalten. Wenn Du damit nicht einverstanden bist, beschränken wir uns auf die notwendigen Cookies.
Falls Du willst, werden notwendige und funktionale Cookies zugelassen. Diese ermöglichen es dieser Website, bestimmte Funktionen bereitzustellen und vom Benutzer eingegebene Informationen zu speichern - zum Beispiel bereits registrierte Namen oder die Sprachauswahl. Dies gewährleistet verbesserte und personalisierte Funktionen.
Details und alle Optionen findest Du unter „Individuelle Cookie-Einstellungen“. Du kannst diese auch später jederzeit anpassen. Bitte beachte auch unsere Datenschutzerklärung.

Individuelle Cookie-Einstellungen
Cookie-Einstellungen

Hier kannst Du das Tracking und die Analysetools auf unserer Website zulassen oder ausschließen.

Die durch diese Services gesammelten Daten werden gebraucht, um die technische Performance der Website zu gewährleisten.

Name Domain Gültigeit Beschreibung
cookieconsent vimuseo.ch 365 Tage Wird nach der Bestätigung zur Verwendung von Cookies gesetzt, um den Cookie-Banner auszublenden.
PHPSESSID vimuseo.ch 30 Tage Dieser Session-Cookie wird verwendet, um den Benutzer wiedererkennen/identifizieren zu können.
f37103a536f1e41ef1173f2fd7972d18 vimuseo.ch 7 Tage Randomisierte Darstellung, welche Museen zwecks eines fehlenden virtuellen Rundgangs informiert wurden

Wir verwenden diese Daten zum Bereitstellen zusätzlicher Features und um Bugs vorzubeugen.

Name Domain Gültigeit Beschreibung
showiemsg vimuseo.ch 365 Tage Einen Hinweis, ausschliesslich für Nutzer des Internet Explorers nicht erneut anzeigen
VIRT_RUND_RUN_TIME vimuseo.ch 365 Tage Die Standart-Abspieldauer eines Bildes der Slideshow.
ShopHinweisPopup vimuseo.ch 10 Tage Speichert den Status ob das Hinweisfenster im Shop (Urlaub des Shopbetreibers) nicht mehr angezeigt werden soll
selectedLand vimuseo.ch 30 Tage Speichert die letzte Auswahl des Landes in der Suche

Wir verwenden diese Daten, um die Performance unserer Webseiten und Services zu verbessern.

Name Domain Gültigeit Beschreibung
_gat_gtag_ vimuseo.ch 60 Sekunden Bestimmte Daten werden nur maximal einmal pro Minute an Google Analytics gesendet. Das Cookie hat eine Lebensdauer von einer Minute. Solange es gesetzt ist, werden bestimmte Datenübertragungen unterbunden.
_gid vimuseo.ch 24 Stunden Ihre Domain (1st Party) Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
_ga vimuseo.ch 2 Jahre Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google Analytics wiederkehrende User auf dieser Website wiedererkennen und die Daten von früheren Besuchen zusammenführen.
_pk_ses. vimuseo.ch 30 Minuten Dieses Cookie speichert eine unique/eindeutige Session-ID.
_pk_id. vimuseo.ch 13 Monate Matomo: Wird verwendet, um einige Details über den Benutzer zu speichern, wie z.B. die eindeutige Besucher-ID
_pk_cvar. vimuseo.ch 30 Minuten Matomo: Kurzlebige Cookies, die zur vorübergehenden Speicherung von Daten für den Besuch verwendet werden

Um für dich relevante Inhalte auszuwählen, nutzen wir etwa Informationen über deine vorherigen Einkäufe und deine Interaktionen mit der Seite. Wir geben diese Informationen und eine Kundenkennung, etwa Gerätedaten, gegebenenfalls an Dritte wie Facebook und Google weiter. So können wir dir auf den Websites und in den Apps von Drittanbietern relevante Werbung zeigen. Womöglich verknüpfen wir diese Daten auch geräteübergreifend und verarbeiten Daten über die gezeigte Werbung (z. B. ob du eine Anzeige angeklickt und anschließend etwas gekauft hast). Das hilft uns, die Effizienz unserer Anzeigen zu messen und vereinfacht für uns die Werbe-Abrechnung.

Name Domain Gültigeit Beschreibung
UI .tradedoubler.com 12 Monate Verwendet, um zu registrieren welche Anzeigen dem Benutzer angezeigt werden
BT .tradedoubler.com 12 Monate Behavioural Targeting ist eine Funktion, die es ermöglicht, Anzeigen auf Benutzer mit einem bestimmten Surfverhalten oder Interesse auszurichten. Um dies zu unterstützen, werden Benutzer beim Besuch von Tradedoubler-Verlagsseiten profiliert. Ein Benutzerprofil besteht aus etwa 20 gewichteten Kategorien und wird in einem Cookie gespeichert.
PI .tradedoubler.com 12 Monate Verwendet, um zu registrieren, welche Anzeigen dem Benutzer angezeigt werden.
Seite wird geladen ...

Ladebalken
DE

FAQs für Museen

FAQs für Kulturreiseanbieter

1. Registrierung

1.1. Registrierung bei ViMuseo
1.2. Login

2. Mein ViMuseo

2.1. Angebot anlegen
2.2. Angebot bearbeiten
2.3. Mein Profil


1. Registrierung

1.1. Registrierung bei ViMuseo

Registrierungsformular für Museen

Registrieren Sie Ihr Museum bei ViMuseo - kostenlos:
https://vimuseo.de/registrierung_partner

ViMuseo prüft die Anfrage und Sie erhalten umgehend einen Link zur Anmeldung. 
Nachdem Sie ein Passwort vergeben haben, haben Sie freien Zugang zu Ihrem Backend „Mein ViMuseo“.

1.2. Login

Menü

Im oberen Bereich auf unserer Website finden Sie den Button >Login.
Geben Sie dort Ihren Benutzernamen und das Passwort ein.

2. Mein ViMuseo

2.1. Mein ViMuseo

Fahren Sie oben im Header mit der Maus über Ihren Benutzernamen, öffnet sich ein Menü.
Klicken Sie auf „Mein ViMuseo“ und es öffnet sich die Startseite Ihres Backends:

Meine Museen Hier werden alle Museen angezeigt, die Sie verwalten.


Neues Museum Hier können Sie weitere Museen hinzufügen.

Siehe 2.3.


Neuigkeiten Hier informieren wir Sie über die neuesten Funktionen von ViMuseo.

2.2. Besucher-Info bearbeiten

Wie Informationen zu einem Museum bearbeitet werden können

Klicken Sie auf > bearbeiten, um die Inhalte des gewählten Museums zu bearbeiten.

Um den Besuchern Ihrer Seite ein möglichst umfassendes Bild von Ihrem Museum zu vermitteln, sollten folgende Inhalte vollständig ausgefüllt sein:
- Profilbild Ihres Museums
- Sechs weitere Bilder, die Räumlichkeiten Ihres Museums zeigen (außen und innen)
- Info-Text
- Öffnungszeiten, Führungen, Preise, Sonstiges
- Kontaktdaten
- Schwerpunkte
- Online-Besuch
- Video

2.3. Weitere Museen verwalten

Neues Museum hinzufügen

Wenn Sie für mehrere Museen verantwortlich sind, können Sie diese unter einem Account verwalten.
Klicken Sie unter Neues Museum auf > neues Museum.
Nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars werden die Daten von einem Mitarbeiter von ViMuseo geprüft. Danach erscheint das Museum unter Meine Museen in Ihrem Backend und kann von Ihnen bearbeitet werden.

3. Texte

3.1. Texte einfügen

Bearbeitungsbereich

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Texte eingeben können.

Das Museum: Stellen Sie den Usern Ihr Museum vor.
Öffnungszeiten: Geben Sie alle Öffnungszeiten Ihres Museums an.
Führungen: Informieren Sie die Besucher über Führungen in Ihrem Museum.
Preise: Tragen Sie die Eintrittspreise für Ihr Museum ein.
Sonstiges: Platz, um weitere Besonderheiten Ihres Museums vorzustellen.
Hinweis:
Maximale Zeichenanzahl: 800.

3.2. Copyright-Vermerk

Copyright Editor

Nach dem Upload das Bildes müssen Sie einen Copyright-Vermerk ausfüllen.
Dieser wird unterhalb des Bildes angezeigt.

3.3. Copyright-Vermerk bearbeiten

Fenster zum Bearbeiten des Copyright-Vermerks

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den Copyright-Vermerk bearbeiten können.

Wenn Sie auf das Stift-Icon geklickt haben, können Sie den Text ändern.
Klicken Sie danach auf das Speichern-Icon, um die Änderung zu speichern.

3.4. Bildunterschrift

Bildbeschriftung bearbeiten

Geben Sie den Namen des Ausstellungsstücks ein.

Hinweis:
Maximale Zeichenanzahl: 35

3.5. Bildunterschrift bearbeiten

Fenster zum Bearbeiten des Copyright-Vermerks

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Bildunterschrift bearbeiten können.

Wenn Sie auf das Stift-Icon geklickt haben, können Sie den Text ändern.
Klicken Sie danach auf das Speichern-Icon, um die Änderung zu speichern.

4. Bilder

4.1. Profilbild einfügen

Bildbeschriftung im Medienmanager bearbeiten

Upload eines repräsentativen Bildes Ihres Museums, idealerweise eine Außenaufnahme.
Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Bild uploaden können.

Klicken Sie auf > Bild hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers.
Wählen Sie das gewünschte Bild und klicken Sie auf öffnen.

Hinweis:

  1. Achten Sie auf das richtige Format: jpg, jpeg, png, gif, svg.
  2. Um Ihr Museum bei den Suchergebnissen optimal sichtbar zu machen, empfehlen wir Ihnen das 4:3-Querformat.
  3. Um die Ladezeiten gering zu halten, empfehlen wir eine maximale Bildgröße von 300 KB.

Füllen Sie das Eingabefeld für den Copyright-Vermerk aus ( Copyright-Vermerk).
Füllen Sie das Eingabefeld für die Bildunterschrift aus ( Bildunterschrift).

4.2. Profilbild ändern

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ein neues Bild uploaden können.

Der weitere Ablauf dann analog 4.1

4.3. Museumsbilder einfügen

Bearbeitungsbereich Museumsbilder

Zeigen Sie Ihr Museum von außen, vermitteln Sie ein Gefühl der Räumlichkeiten von innen – in maximal sechs Bildern.
Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Bilder uploaden können.

Der weitere Ablauf dann analog 4.1

4.4. Museumsbilder löschen

Fenster zum Bearbeiten des Copyright-Vermerks

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem sich unten rechts das Löschen-Icon befindet, um das Bild zu löschen.

4.5. Online Besuch

Eröffnen Sie Ihr Museum in der digitalen Welt von ViMuseo und ermöglichen Sie Ihren Besuchern einen völlig neuen Blick auf Ihre Ausstellungsstücke!
Sie können
- für jedes Ausstellungsstück einen individuellen Hintergrund wählen,
- Texttafeln erstellen und den Online-Besuch in Abteilungen strukturieren und
- zu jedem Bild eine eigene Audio-Datei einfügen – ob mit Sprache oder mit Musik, entscheiden Sie.

ALT

Bilder:
Klicken Sie auf Neues Bild hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers.
Wählen Sie die gewünschten Bilder und klicken Sie auf öffnen.
Die Bilder werden nun in der Tabelle angezeigt.

Bilder bearbeiten:
Bildinfos / Texte: Um ein Bild veröffentlichen zu können, müssen Copyright und Bildinfos eingetragen werden.

Bei den Bildinfos kann zwischen Art des Objektes und Sonstige Objekte unterschieden werden.

Bild austauschen: Um ein Bild durch ein anderes zu ersetzen klicken Sie auf das entsprechende Bild mit der grün gestrichelten Linie, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers und Sie können ein neues Bild auswählen.

ALT

Texttafel:
Klicken Sie auf Neue Texttafel erstellen, öffnet sich ein Fenster, indem Sie die Texte einfügen und bearbeiten können.

Hintergrundfarbe: Klicken sie auf das Farbfeld, um eine Farbe für den Hintergrund der Texttafel auszuwählen.
Bearbeitung im Editor: Um dem Text eine Struktur zu geben, können Sie diesen formatieren.
Markieren Sie den gewünschten Text wählen Sie Überschriften, Formate, Farbe usw. aus.
Um die Texttafel erneut zu bearbeiten, klicken sie auf Sift-Icon.

ALT

Hintergrund:
Standart-Hintergrund: Klicken Sie auf Standard-Hintergrund ändern, öffnet sich ein Pop-Up in dem Sie einen Hintergrund wählen können, der bei allen Inhalten verwendet wird.
Individueller Hintergrund: Um bei Bilder oder Texttafeln einen anderen Hintergrund zu wählen, klicken Sie auf den Hintergrund die der Zeile des entsprechenden Inhaltes.

ALT

Audio:
Für jedes Bild und jede Texttafel können Sie eine individuelle Audio-Datei hochladen.
Klicken Sie dazu auf Mikrofon-Icon in der Zeile des entsprechenden Inhaltes. Klicken Sie auf Audiodatei hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers. Wählen Sie die gewünschte Datei und klicken Sie auf öffnen.

Funktionen

Reihenfolge festlegen: Mit klick auf Kreuz-Icon können Sie die Reihenfolge der Inhalte verändern. Ziehen Sie die Zeile nach belieben nach oben oder unten.
Anzeigen: Mit Klick auf Auge-Icon können Sie entscheiden, ob das Bild oder die Texttafel in dem Online Besuch angezeigt wird oder nicht.
Löschen: Mit Klick auf Müll-Icon können Sie den Inhalt dieser Zeile löschen.
Vorschau: Wenn Sie alle Inhalte eingefügt haben, können Sie die angelegte Ausstellung im Vorschau-Modus überprüfen.
Veröffentlichen: Mit Klick auf den Veröffentlichen-Button wird der Online Besuch auf der Detailseite Ihres Museums sichtbar.
Auswahl-Funktion: Sie können mehrere Zeilen markieren, um sie dann mit einem Klick zu löschen, anzuzeigen oder auszublenden.

>Art des Objektes
Bei der Auswahl einer Objektkategorie haben Sie die Möglichkeit, detaillierte Informationen zu dem Exponat anzugeben.

>Sonstige Objekte
Wenn das Exponat keiner vorgegebenen Kategorie zugeordnet werden kann, wählen Sie diese Option.
Schlagwörter: Geben Sie hier Begriffe ein, die das Exponate beschreiben. Mit Hilfe dieser Schlagwörter kann Ihr Exponat in der Suche gefunden werden.

4.6. Video

ALT

Erstellen Sie ein Video von Ihrem Museum.
Gehen Sie durch die Räume und erzählen Sie etwas über Ihr Museum, Ihre Ausstellungsstücke oder auch Ihre Mitarbeiter - geben Sie den Zuschauern einen persönlichen Einblick in Ihr Museum!

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie ein Video uploaden können.

Klicken Sie auf > Video hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers.
Wählen Sie jetzt das gewünschte Video und klicken Sie auf öffnen.

Hinweis:

  1. Achten Sie auf das richtige Format: mp4; mov; mpeg2; 264; 3g2; 3gp; divx; h264; m4v; mpe; mpeg; mpg; mpe
  2. Die Konvertierung kann mehrere Minuten dauern. 
Solange die Konvertierung nicht abgeschlossen ist, wird das Video nicht auf der Website angezeigt.

5. Sonstiges

5.1 Schwerpunkte

Schwerpunkte

Sie kategorisieren Ihr Museum durch die Eingabe bestimmter Schwerpunkte und ermöglichen es damit dem User, dass er Ihr Museum schneller findet, wenn es seinen Interessen entspricht.
Beispiel: Wählt der User „Handwerk“ aus, werden ihm alle Museen mit dem Schwerpunkt „Handwerk“ in dem vom User eingestellten Umkreis angezeigt.

Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Schwerpunkte Ihres Museums wählen können.
Klicken Sie nach der Auswahl von passenden Schwerpunkten auf >speichern.

5.2. Einstellungen

Fahren Sie oben im Header mit der Maus über Ihren Benutzernamen, öffnet sich ein Menü.
Klicken Sie auf „Einstellungen“.
Hier können Sie die Daten desjenigen eintragen und bearbeiten, der für die Eingabe und Verwaltung der Informationen zu Ihrem Museum verantwortlich ist.
Selbstverständlich dienen die Daten nur der Kommunikation mit ViMuseo und werden nicht veröffentlicht.

6. Ausstellungen

6.1. Ausstellung erstellen

Um eine Ausstellung bei ViMuseo zu veröffentlichen, müssen Sie registriert und angemeldet sein.
Öffnen Sie dann in Ihrem Backend den Tab „Ausstellungen“.
Auf der rechten Seite können Sie durch Klick auf >Neue Ausstellung eine neue Ausstellung anlegen.

Wenn Sie alle Inhalte eingefügt haben, können Sie die angelegte Ausstellung im Vorschau-Modus überprüfen.

> ändern Um die Ausstellung zu bearbeiten
> speichern Um die Ausstellung zu speichern (Die Ausstellung wird noch nicht veröffentlicht)
> veröffentlichen Um die Ausstellung auf ViMuseo zu veröffentlichen
> löschen Um die Ausstellung zu löschen

Text: Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Texte eingeben können.

Bild: Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Bild uploaden können.

Klicken Sie auf > Bild hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers.
Wählen Sie jetzt das gewünschte Bild und klicken Sie auf öffnen.

Hinweis:

  1. Achten Sie auf das richtige Format: jpg, jpeg, png, gif, svg.
  2. Titelbild: 16:9 Querformat; Weitere Bilder 4:3 Querformat
  3. Um die Ladezeiten gering zu halten, empfehlen wir eine maximale Bildgröße von 300 KB.

6.2. Ausstellung bearbeiten

Um eine Ausstellung bei ViMuseo zu bearbeiten öffnen Sie im Bearbeitungsmodul den Tab „Ausstellungen“. Auf der linken Seite können Sie nun

> bearbeiten Um die Ausstellung zu bearbeiten
> veröffentlichen Um die Ausstellung auf ViMuseo zu veröffentlichen
> verbergen Damit die Ausstellung nicht mehr auf ViMuseo öffentlich sichtbar ist
> archivieren Um eine abgelaufene Ausstellung weiterhin auf ViMuseo veröffentlicht zu haben
> löschen Um die Ausstellung zu löschen

7. Shop

7.1. Shop Eröffnung

ALT

Um einen Shop bei ViMuseo zu veröffentlichen, müssen Sie registriert und angemeldet sein.
Klicken Sie dann in Ihrem Backend auf >Shop erstellen.

Füllen Sie das Formular aus.

7.2. Einstellungen

ALT

- Startseite
Hier können Sie einen Begrüßungstext für Ihre künftigen Kunden verfassen, der auf der Startseite Ihres Shops angezeigt wird.

- Lieferoptionen: Sie haben die Möglichkeit, unter verschiedenen Lieferoptionen zu wählen.

>kostenlos Für den Kunden fallen keine Versandkosten an:
Ihre Einstellungen: Wählen Sie „kostenlos“.
>Festpreis Für den Kunden fallen unabhängig der bestellten Menge die gleichen Versandkosten an:
Ihre Einstellungen: Wählen Sie „Festpreis“.
ALT

Für den Kunden gelten unabhängig von der bestellten Menge die gleichen Versandkosten
Ihre Einstellungen: Wählen Sie "Fester Preis".

Zahlungsmöglichkeiten

Sie können folgende Zahlungsmöglichkeiten in Ihrem Shop anbieten:

  • Vorkasse
  • Rechnung
  • Paypal
  • Nachnahme
  • Lastschrift

7.3. Rechtliche Texte

ALT

Um Ihren Shop bei ViMuseo zu veröffentlichen, müssen auch alle rechtlichen Vorgaben erfüllt sein.

Bearbeitung im Editor:
Geben Sie den Text in den Editor ein.
Um dem Text eine Struktur zu geben, können Sie diesen formatieren.
Markieren Sie den gewünschten Text und gehen Sie auf „Formate“ und wählen Sie Überschriften, Formate usw. aus.

  • AGB
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutz
  • Impressum

7.4. Rechnungen / Lieferscheine

Legen Sie für alle ausgehende Dokumente ein Präfix und die Stellenzahl fest.

7.5. Kategorien

ALT

Kategorien können Sie unter dem Punkt „Produkte“ bearbeiten.
Wir haben bereits einige Kategorien für Sie als Standard eingestellt.
Sie können Kategorien ausblenden, falls diese nicht Ihrem Angebot entsprechen.

Für jede Kategorie kann ein Beschreibungstext eingetragen werden. Öffnen Sie dazu den Pfeil bei der gewünschten Kategorie und klicken Sie auf - bearbeiten.

Mit +Neue Kategorie können Sie neue Kategorien erstellen.

  • Erstellen
  • Umbenennen
  • Löschen
  • Ausblenden

7.6. Produkte

ALT

Um ein Produkt in Ihrem Shop einzufügen, müssen Sie bei der Kategorie auf >Produkte bearbeiten klicken, indem das Produkt aufgelistet werden soll.
Klicken Sie jetzt auf +Neues Produkt.

Text: Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Texte eingeben können.

Bild: Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Bild uploaden können.

Klicken Sie auf > Bild hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers.
Wählen Sie jetzt das gewünschte Bild und klicken Sie auf öffnen.

Hinweis:

  1. Achten Sie auf das richtige Format: jpg, jpeg, png, gif, svg.
  2. 4:3 Querformat
  3. Um die Ladezeiten gering zu halten, empfehlen wir eine maximale Bildgröße von 300 KB.

Füllen Sie das Eingabefeld für den Copyright-Vermerk aus ( Copyright-Vermerk).
Füllen Sie das Eingabefeld für die Bildunterschrift aus ( Bildunterschrift).

Bezeichnung Artikelname
Beschreibung Kurztext Kurzer Infotext zum Produkt
Beschreibung Ausführliche Beschreibung des Produktes
Artikelnummer Zur Katalogisierung der Produkte
Gewicht Zur Versandkostenberechnung. (Muss nur eingetragen werden, wenn nach „Gewicht“ in den Versandoptionen gewählt wurde)
Preis Nettopreis des Artikels
MwSt. Auswahl des richtigen Mehrwertsteuersatz
Beschreibung Informationen wie Produktgröße, Material, usw.
Weiteren Kategorien zuordnen Das Produkt soll auch noch in anderen Kategorien angezeigt werden? Dann wählen Sie die gewünschten Kategorien aus.

7.7. Shop buchen

[[faq.tpl == Screenshot52-alt]]

Wenn Sie alle Informationen Vollständig ausgefüllt haben, können Sie den Shop zahlungspflichtig bestellen. Überprüfen Sie Rechnungsadresse und wählen Sie zwischen Rechnung und Lastschrift. Mit Klick auf >Zahlungspflichtig bestellen ist der Shop gebucht.

Hinweis: Der Shop ist noch nicht veröffentlicht. Sie können den Shop entweder gleich veröffentlichen, oder später in den Einstellungen siehe 7.12

7.8. Eingegangene Bestellungen

ALT

Übersicht aller eingegangen Bestellungen, die noch nicht bearbeitet sind.
Tabelle kann beliebig sortiert werden.
Offene Bestellungen bearbeiten:

Linker Bereich: Übersicht über die Einzelheiten der Bestellung
Rechter Bereich: Zur internen Bearbeitung
Notizen hinzufügen: Hinzufügen von Notizen

Bestellung bearbeiten:

Bestellung stornieren: Die Bestellung wurde vor Bezahlung und Versendung storniert.
Aktivierung der Checkbox, speichern - die Bestellung wird in den Ordner „stornierte Bestellungen“ verschoben.
Zahlung erhalten: Nach Erhalt des Rechnungsbetrags anhaken. Der Status in der Übersicht ändert sich entsprechend.
Bestellung verschickt Nach Versand der Bestellung anhaken. Die Bestellung wird in den Ordner „abgeschlossene Bestellungen“ verschoben.

7.9. Abgeschlossene Bestellungen

ALT

Übersicht aller abgeschlossenen Bestellungen.
Tabelle kann beliebig sortiert werden.

Überblick über die Bestellung.
Rechnung und Lieferschein können heruntergeladen werden.

Gutschrift erstellen: Wurde eine bereits bezahlte Rechnung storniert, kann eine Gutschrift über diesen Rechnungsbetrag erstellt werden.
Klicken Sie auf + Gutschrift erstellen, öffnet sich der Bereich für die Gutschrift.

Zum Erstellen der Gutschrift auf den Button „Gutschrift erstellen“ klicken.

Die Gutschrift zur Rechnung kann unter „Dateien zur Bestellung“ eingesehen werden.

Um die Gutschrift an den Kunden zu senden, den Butten „Gutschrift per Mail versenden“ klicken und bestätigen.

Teilgutschrift: Folgt.

7.10. Stornierte Bestellungen

Übersicht aller Bestellungen, die nach Bestelleingang abgebrochen wurden.
Stornierte Bestellungen bearbeiten.

Rechnung und Lieferschein können erneut heruntergeladen werden.

Bestellung aktivieren: Häkchen bei "Bestellung storniert“ durch Klick entfernen, speichern klicken.

Die Bestellung wird in den Ordner „offene Bestellungen“ verschoben.
Wird die Bestellung vor dem Speichern bearbeitet, wird diese nach dem Speichern in den entsprechenden Ordner verschoben.

7.11. Kunden

Überblick über alle Kunden, die Bestellungen über den Onlineshop getätigt haben.

7.12. Shop aktivieren/deaktivieren

Shop aktivieren: Veröffentlichen Sie Ihren Shop auf ViMuseo.
Shop deaktivieren: Deaktivieren Sie Ihren Shop, damit er nicht mehr für Kunden auf ViMuseo sichtbar ist.
Urlaub: Wenn Ihr Museum über einen gewissen Zeitraum geschlossen ist und Sie die Bestellungen nicht direkt bearbeiten können, Ihr Shop aber weiterhin für Kunden öffentlich zugänglich sein soll.
Wenn ein Kunde in Ihrem Shop etwas bestellt, erhält er einen Hinweis, dass die Bestellung erst zu einem späteren Zeitpunkt bearbeitet wird.

8. Ticketing

Voraussetzungen: Um Tickets online über ViMuseo verkaufen zu können, müssen Sie einen den Online Shop einrichten und veröffentlichen. Infos dazu hier: Shop

8.1. Ticketvariante auswählen

Nach Klick auf >Ticket erstellen können Sie zwischen zwei verschiedenen Ticketarten wählen.

Ticket Klassisch: Tickets, die Ihre Besucher kaufen und den Tag des Besuches frei wählen können.
Tagesticket: Tickets, bei denen Ihre Besucher den Tag des Besuches bereits beim Kauf festlegen müssen.

Wählen Sie die gewünschte Ticketart und klicken Sie auf >weiter.

8.2. Ticket Klassisch – erstellen

Um eine Ticketart zu aktivieren, wählen Sie das Kästchen bei gewünschter Ticketart aus.
Füllen Sie die Felder aus.

Beschreibung (kurz): kurze inhaltliche Beschreibung
Beschreibung (lang): Platz für eine ausführliche Beschreibung
Preis: Geben Sie den Preis für das Ticket ein
Artikelnummer: Jedes Ticket brauch eine eindeutige Artikelnummer

Klicken Sie auf >Speichern, um die Tickets in Ihrem Online Shop zu veröffentlichen.

8.3. Tagestickets – erstellen

Um eine Ticketart zu aktivieren, wählen Sie das Kästchen bei gewünschter Ticketart aus.
Füllen Sie die Felder aus.

Beschreibung (kurz): kurze inhaltliche Beschreibung
Beschreibung (lang): Platz für eine ausführliche Beschreibung
Preis: Geben Sie den Preis für das Ticket ein
Artikelnummer: Jedes Ticket brauch eine eindeutige Artikelnummer

Öffnungszeiten hinzufügen:
Hier können Sie wählen an welchen Tagen Ihr Museum grundsätzlich geschlossen hat.
Für diese Tage können dann keine Tagestickets verkauft werden.

Feiertage/Geschlossene Tage hinzufügen:
Im Kalender können Sie weitere Tage wie z.B. Feiertage auswählen, an denen Ihr Museum geschlossen hat. Für diese Tage können dann keine Tagestickets verkauft werden.
Alle ausgewählten Schließtage werden auf der rechten Seite angezeigt.

Eingetragene Schließtage wieder löschen können Sie, indem sie au den Kreuz bei dem einzelnen Datum klicken.

Klicken Sie auf >Speichern, um die Tickets in Ihrem Online Shop zu veröffentlichen.

8.4. Weitere Ticketarten hinzufügen

[[faq.tpl == Screenshot53-alt]] [[faq.tpl == Screenshot54-alt]]

Wenn Ihnen die vorgegebenen Ticketarten nicht ausreichen, können Sie mit Klick auf >Weitere Ticketarten hinzufügen können Sie individuelle Ticketarten erstellen.
Füllen Sie alle Felder aus

Bezeichnung: Name der Tickets
Beschreibung (kurz): kurze inhaltliche Beschreibung
Beschreibung (lang): Platz für eine ausführliche Beschreibung
Preis: Geben Sie den Preis für das Ticket ein
Artikelnummer: Jedes Ticket brauch eine eindeutige Artikelnummer
Ticket für mehrere Personen: Das Ticket soll für Personengruppe gelten? Mit dieser Einstellung können Sie bei der Eingangskontrolle die Anzahl der Personen eintragen.

8.5. Strichcode oder QR-Code

Unter Einstellungen - Ticketing können Sie wählen wie Sie die Tickets am Einlass erfassen möchten.

- Strichcode: Für die Einlasskontrolle am PC.

Hinweis:

Ältere Scanner können evtl. den Strichcode am Smartphone nicht einscannen.

- QR-Code: Für die Einlasskontrolle am Smartphone/Tablet.

Hinweis:

Durch die eingebaute Kamera-Funktion, kann über den Browser der QR-Code eingescannt werden.

8.6. Zugänge für Mitarbeiter

Hier können Sie begrenzte Zugänge für Ihre Mitarbeiter erstellen.
Unter Einstellungen - Ticketing können Sie unter verschieden Zugängen wählen.

Hinweis:

Benutzername und Passwort werden automatisch vergeben und können nicht geändert werden.
Zugang Einlasskontrolle: Schaltet den Zugang für eine Seite mit der Funktion „Einlasskontrolle“ frei.
Zugang Auslasskontrolle: Schaltet den Zugang für eine Seite mit der Funktion „Auslasskontrolle“ frei.
Zugang Ein- und Auslasskontrolle: Schaltet den Zugang für eine Seite mit beiden Funktionen „Ein- und Auslasskontrolle“ frei.

8.7. Einlasskontrolle

Ticketkontrolle:
Einscannen des Strich- oder QR-Codes
Manuelle Eingabe der Kontrollnummer

Besucherzahl:
Besucher bis jetzt: Anzahl aller Besucher an diesem Tag
Besucher aktuell: Anzahl der Besucher, die sich aktuell im Museum befinden

Meldungen:
Es gibt verschiedene Gründe, warum der Einlass nicht automatisiert erlaubt wird.
Sie können hier den Einlass mit Klick auf „Einlass trotzdem gewähren“ dennoch erlauben.

Gruppen- und Familienticket:
Um die genaue Anzahl der Besucher erfassen zu können, sollten Sie die nach Eingabe der Kontrollnummer die Anzahl der Besucher eintragen, die mit einem Ticket das Museum betreten.

8.8. Auslasskontrolle

Person verlässt das Museum: Um die genaue Anzahl der Besucher im Museum zu erfassen, sollten Sie jede Person erfassen, die das Museum verlässt.
Oder konkrete Zahl eingeben: Sollten mehrere Personen gleichzeitig das Museum verlassen, können Sie hier die konkrete Zahl eingeben und bestätigen.

Besucherzahl:
Besucher bis jetzt: Anzahl aller Besucher an diesem Tag
Besucher aktuell: Anzahl der Besucher, die sich aktuell im Museum befinden

8.9. Ein-/Auslasskontrolle

Hier finden Sie die Funktionen Einlasskontrolle und Auslasskontrolle auf einer Seite.
Siehe 8.7. Einlasskontrolle, 8.8. Auslasskontrolle

8.10. Bestellungen bearbeiten

Mit Klick auf >Bestellungen bearbeiten werden Sie direkt zu dem Bereich „Offene Bestellungen“ geleitet.
Hier sehen Sie alle eingegangen Bestellungen.
Nachdem Sie unter >Bearbeiten den Eingang der Zahlung bestätigen erhält der Kunde die Tickets als PDF im Anhang der Zahlungsbestätigungsmail.

Eine ausführliche Erklärung finden Sie hier: Bestellungen

8.11. Verkäufe

Hier finden Sie einen Überblick über alle verkauften Tickets.
Wählen Sie einen gewünschten Zeitraum aus. Unter >Details finden Sie alle Details zu der Bestellung des Käufers.

Registrierung für Tourismusorganisationen

1.1. Registrierung bei ViMuseo

ALT

Registrieren Sie Ihr Museum bei ViMuseo - kostenlos:
https://vimuseo.de/registrierung_partner

ViMuseo prüft die Anfrage und Sie erhalten umgehend einen Link zur Anmeldung. 
Nachdem Sie ein Passwort vergeben haben, haben Sie freien Zugang zu Ihrem Backend „Mein ViMuseo“.

1.2. Login

Menü

Im oberen Bereich auf unserer Website finden Sie den Button >Login.
Geben Sie dort Ihren Benutzernamen und das Passwort ein.

ViMuseo für Tourismusorganisationen

2.1. PLZ-Gebiet festlegen

ALT

Geben Sie die Postleitzahlen Ihres Einzugsgebietes an. 
Alle Museen aus diesem Gebiet werden automatisch auf der Seite Ihrer Region/Stadt gelistet.

2.2. Stadt/Region anlegen

ALT

Damit Ihre Stadt/Region auf ViMuseo erscheint, klicken Sie auf >anlegen.

2.3. Stadt/Region bearbeiten

ALT

Text:
Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Texte eingeben können.


Bild:
Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Bild uploaden können.
Klicken Sie auf > Bild hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers.
Wählen Sie jetzt das gewünschte Bild und klicken Sie auf öffnen.

Hinweis:

  • Achten Sie auf das richtige Format: jpg, jpeg, png, gif, svg.
  • 4:3 Querformat
  • Um die Ladezeiten gering zu halten, empfehlen wir eine maximale Bildgröße von 300 KB.

Füllen Sie das Eingabefeld für den Copyright-Vermerk aus ( Copyright-Vermerk).
Füllen Sie das Eingabefeld für die Bildunterschrift aus ( Bildunterschrift).

2.4. Museumsnacht anlegen

ALT

Um eine Museumsnacht Ihrer Region anzulegen klicken Sie auf >Museumsnacht hinzufügen.
Füllen Sie jetzt alle Felder aus und klicken Sie auf speichern.

Registrierung für Kulturreiseanbieter

1.1. Registrierung bei ViMuseo

ALT

Registrieren Sie Ihr Museum bei ViMuseo - kostenlos:
https://vimuseo.de/registrierung_partner

ViMuseo prüft die Anfrage und Sie erhalten umgehend einen Link zur Anmeldung. 
Nachdem Sie ein Passwort vergeben haben, haben Sie freien Zugang zu Ihrem Backend „Mein ViMuseo“.

1.2. Login

Menü

Im oberen Bereich auf unserer Website finden Sie den Button >Login.
Geben Sie dort Ihren Benutzernamen und das Passwort ein.

ViMuseo für Kulturreiseanbieter

2.1. Angebot anlegen

ALT

Um ein Angebot anzulegen, klicken Sie auf >Neues Angebot.

Erster Schritt: Wählen Sie die Art Ihres Angebots:
1. Unterkunft
2. Reise-Komplettangebot
Zweiter Schritt: Wählen Sie Land und das Postleitzahlengebiet, in welchem Ihr Angebot ausgegeben werden soll.
Dritter Schritt: Wählen Sie aus, ob Ihr Angebot nur bei bestimmen Museen oder bei allem Museen in dem ausgewählten Gebiet angezeigt werden soll.

2.2. Angebot bearbeiten

bearbeiten Um das Angebot zu bearbeiten
Veröffentlichen Um das Angebot auf ViMuseo zu veröffentlichen
Verbergen Damit das Angebot nicht mehr auf ViMuseo öffentlich sichtbar ist
Löschen Um das Angebot zu löschen

Text:
Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Texte eingeben können.

Bild:
Klicken Sie in den grün-gestrichelten Bereich.
Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie das Bild uploaden können.

Klicken Sie auf > Bild hochladen, öffnet sich ein Pfad Ihres Computers. Wählen Sie jetzt das gewünschte Bild und klicken Sie auf öffnen.

Hinweis:

  1. Achten Sie auf das richtige Format: jpg, jpeg, png, gif, svg.
  2. 16:9-Querformat
  3. Um die Ladezeiten gering zu halten, empfehlen wir eine maximale Bildgröße von 300 KB.

Füllen Sie das Eingabefeld für den Copyright-Vermerk aus ( Copyright-Vermerk).
Füllen Sie das Eingabefeld für die Bildunterschrift aus ( Bildunterschrift).

2.3. Mein Profil

ALT

Kontaktdaten:
Nur für die interne Kommunikation mit ViMuseo

Über:
Fügen Sie Informationen, Logo, Kontaktmöglichkeiten für interessierte User ein.

Fügen Sie das ViMuseo-Logo mit Link auf Ihrer Website ein

Variante 1: HTML-Code kopieren

  • Kopieren Sie den unten stehenden HTML-Code
  • Fügen Sie diesen an der Stelle Ihrer Website ein, wo Sie das ViMuseo-Logo platziert haben möchten
  • Wenn Sie ein CMS nutzen, müssen Sie im Editor in den HTML-Modus wechseln, um den Code einfügen zu können
<a target="_blank" href="https://vimuseo.com"> <img src="https://vimuseo.com/images/vimuseo-logo.jpg" style="border:none; width:250px; height:86px; padding:0; margin:0px;"> </a>

Variante 2: Logo downloaden und direkt einfügen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf unten stehendes Logo und wählen Sie "Grafik speichern unter“
  • Loggen Sie sich in Ihrem CMS-System ein und öffnen Sie dort die gewünschte Stelle im Bearbeitungsmodus
  • Sie können nun das Bild direkt auf Ihrer Website hochladen und einfügen und es dort verlinken auf: https://vimuseo.com
ViMuseo Logo Bild herunterladen

Deutsch
English
Español
Français
Italiano